MUSEUM WINNWEILER
Jüdisches Museum der Nordpfalz mit Gienanthabteilung

Museumsprogramm

Dauerausstellungen

An jedem regulären Öffnungstag zu sehen sind unsere Dauerausstellungen zum Thema Judentum, zur 0rts- bzw. Regionalgeschichte, die Gienanthabteilung und das Ludwig-Götz-Kabinett, sowie ggf. jeweils laufende
Sonderausstellungen (vgl. nachstehend).
(Bei Sonderausstellungen kann der Dauerausstellungsbereich zur Orts- und Regionalgeschichte eingeschränkt sein.)

Vgl. zu den Dauerausstellungen die Rubriken unter "Über unser Museum".

Besondere Objekte des Quartals:
In jedem Quartal wird ein oder werden mehrere Ausstellungsobjekte des Museums (manchmal auch solche aus unserem Museumsmagazin, die sich nicht ständig in der Ausstellung befinden) als "Besondere Objekte des Quartals"  hervorgehoben und erläutert.
Eine gute Mögichkeit, sich mit interessanten historischen und volkskundlichen Objekten oder mit besonderer Judaica vertraut zu machen!

Die jeweils ausgewählten Objekte finden Sie auf der Startseite
dieser Homepage.


Nächste Einzelveranstaltung/en:

Am Sonntag, den 28. November ist von 14.30 bis 17.30 Uhr das Museum in der Schlossstraße 37 wieder geöffnet. Alle Bereiche und Abteilungen können besichtigt werden. Für Interssierte wird ein Themennachmittag angeboten: Tod, Beerdigung, Friedhof und Trauer im Judentum. Dazu gibt es ab 14.30 Uhr nonstop eine Präsentation auf großer Leinwand, in die man jederzeit ein- oder aussteigen kann. Um ca. 15.30 Uhr wird eine kleine Führung zu einschlägigen Objekten des Museums angeboten.
Das angebotene Thema bietet viele Informationen, die zu einem besseren Verständnis beim Besuch eines jüdischen Friedhofs führen sollten. Der Eintritt ist frei. Zugang haben Geimpfte und Genesene.

 

                                                                                                           

Kleine Sonderausstellung:

Die regulären Öffnungstage der Museen
und die Treffen Interessierter: 

 

Museumsbesuche bis auf Weiteres nur für Geimpfte und Genesene.
Mundschutz bitte nicht vergessen!

Museum Winnweiler, Schlossstr. 37
Jüdisches Mueum der Nordpfalz - mit Gienanthabteilung, Ludwig-Götz-Kabinett u.a. (reguläre Öffnung immer am 2. und 4. Sonntag im Monat, von 14.30 bis 17.30 Uhr):


Die nächsten Öffnungstage:
Sonntag, 28. November 2021
(vgl.obiges Plakat)

MUSEUMSSCHMIEDE LANGMEIL,
KAISERSTRASSE
11, 
           immer am letzten Sonntag im Monat
             
von 15.00 bis 17.00 Uhr):

Nächster Öffnungstag
:
Coronabedingt bis auf Weiteres geschlossen! 

  

Nächster Treff der
ARBEITSGEMEINSCHAFT HEIMATGESCHICHTE
im Museum:


Entfällt wegen Corona bis auf Weiteres!



Interessierte sind immer willkommen!

 

 Fotomuseum Rudi und Elsbeh-Boertzel-Stiftung
  Falkensteinerweg 2
(reguläre Öffnung immer am 1. und 3. S
onntag im Monat von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr)   


Die nächsten Öffnungstage:
 



Sonntag, 21.Nov. 2021



Im Fotomuseum treffen sich:



a) der Museumskreis des Fotomuseums immer an den Dienstagen der geraden Wochen,

b) der Fotoclub Winnweiler immer an den Dienstagen der ungeraden Wochen,
jeweils um 19.00 Uhr.

(Beides zur Zeit wieder Corona-Pause!)
Fotomuseum aber zu den üblichen Öffnungstagen geöffnet.

Interessierte sind immer willkommen!